17.09.2016: Feuerwehren und Rettungsdienst übten gemeinsam

Am 17.9.2016 hielten die Zugskommandanten der FF-Ternitz Flatz und FF-Ternitz- Mahrersdorf eine technische Übung in St. Lorenzen ab.


Um 18:35 Uhr wurden beide Feuerwehren mit der Meldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert.

Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden darin, die verunfallten Autos zu sichern, Verletzte zu betreuen, Aufbau eines Brandschutzes und die Menschenrettung gemeinsam mit der Rettung durchzuführen.

Durch die gute Zusammenarbeit und passendes Equipment konnten die Personen in kurzer Zeit aus den Fahrzeugen befreit werden.

Ein Danke gilt der Rettung zum Beitragen an der Übung und unseren Verletztendarstellern Wagner Stefan und Weninger Robin.
 
  • IMG_2852
  • IMG_2854
  • IMG_2856
  • IMG_2860
  • IMG_2865
  • IMG_2867
  • IMG_2871
  • IMG_2877
  • IMG_2881
  • IMG_2883
  • IMG_2885
  • IMG_2892
  • IMG_2898

Text und Fotos: FF Ternitz-Mahrersdorf