26.11.2016: Ausbildungsprüfung Atemschutz in Putzmannsdorf

Am Samstag den 26.11.2016 stellten sich 12 Mitglieder der FF Ternitz-Putzmannsdorf der Ausbildungsprüfung Atemschutz in der Stufe Bronze.


Aufgeteilt in 3 Gruppen wurde an 4 Station bestehend aus dem richtigen Ausrüsten im Fahrzeug (Tanklöschfahrzeug), einer Personensuche in verrauchten Räumlichkeiten, einem Löschangriff entlang einer Hindernisbahn bis hin zum richtigen Versorgen der Ausrüstung die Leistung erbraucht.

Bei dieser Ausbildungsprüfung geht es nicht um das Erreichen von Bestzeiten, vielmehr soll es das Arbeiten mit dem eigenen Fahrzeug und Gerät vertiefen und somit eine optimale Vorbereitung für den Einsatzfall darstellen.

Großer Dank gilt auch dem Prüferteam für Abnahme und Überreichung der begehrten Abzeichen sowie auch für die Unterstützung während der Vorbereitung.

  

  • Anhang 1-1
  • Anhang 1-10
  • Anhang 1-11
  • Anhang 1-6
  • Anhang 1-7
  • Anhang 2-11
  • Anhang 2-2
  • Anhang 2-4
  • Anhang 2-5
  • Anhang 2-7
  • Anhang 2-8
  • Anhang 2-9
  • Anhang 2
  • Anhang

Text und Fotos: Stefan Gloggnitzer, Mario Höllerbauer,