10.03.2018: Fussballbewerb der Feuerwehrjugend

Bereits zum 13. Mal gastierte der Jugendfußballbewerb des Abschnittes Ternitz in der Puchberger Schneeberghalle.
 
Rund neunzig Kinder aus den Feuerwehren zeigten am Samstag das sie nicht nur löschen, sondern auch Fußballspielen können.
Den Turniersieg konnte sich die Jugendgruppe aus Höflein sichern – bereits zum dritten Mal in Folge, somit dürfen sie sich über den begehrten Wanderpokal freuen.
Unter die Gratulatnen gesellten sich auch LABg. Hermann hauer, Puchbergs Bürgermeister Florian Diertl und Unterabschnittskommandant Franz Gschaider.

 

Fotos & Text: Sebastian Knotzer / FF Puchberg