16.08.2017: Auto landet auf Stiege

Am heutigen Mittwoch (16.08.2017) wurde die FF Ternitz Pottschach zu einer nicht alltäglichen Fahrzeugbergung in den Einsatzbereich gerufen.
Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache vor einem Supermarkt mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und auf einer abfallenden Stiege zum Stillstand. Der Pkw saß in Folge mit der Bodenplatte auf sodass das Heck in der Luft stand. Mittels Wagenheber und Seilwinde wurde der Wagen von der Mannschaft der FF Ternitz Pottschach zurück auf die befestigte Fahrbahn gezogen. Nach der Bergung konnte die Lenkerin mit dem unbeschädigten Pkw die Fahrt fortsetzen. Die insgesamt 11 eingesetzten Feuerwehrmitglieder konnten nach rund einer Stunde wieder einrücken.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 5

Text und Fotos: Einsatzdoku.at